Presse

In unserem Pressebereich stehen zahlreiche Informationen und Downloads zur Verfügung. Erfahren Sie in unseren aktuellen Presseinformationen alles neue zu unseren Produkten, Messeauftritten, Erfolgen oder neuen Aufträgen. Außerdem finden Sie hier auch unsere Materialien wie Broschüren, Bilder oder Logos. Sollten Sie darüber hinaus Pressematerial benötigen, nehmen Sie bitte gerne Kontakt zu uns auf.

47/2010

Dortmund (b)rennt

Lauf-Rekord gebrochen 122km in einem Spiel. Fittnes-Trainer erklärt Klopps Erfolgsgeheimnis. Oberbürgermeister stichelt schon gegen Bayern.

07/2010

Grössenwahn

… Fakten dank enormem Testaufwand. MB räumt auf mit sämtlichen Behauptungen, Hypothesen und Vorahnungen über Twetyninerund legt mit einem beispiellosen Testaufwand die Fakten auf den Tisch. Wie? Mit Hilfe von Testfahrern, hochpräzisen Messensoren von 2D-Datarecording, einer Vielzahl an hasueigenen Labormessungenund mit Unterstützung des Prüflabors von Reifenhersteller Schwalbe…

11/2010

Prestigeträger

Die HP2 Sport strotzt geradezu vor exklusiven Details. Das mit Karbon eingefasste 2D-Dashboard informiert auf Wunsch selbst über Vollgas- und Bremsanteil. …mehr

Spiel der Elektronen

Traktionskontrollen IDM-BMW S 1000 RR. Selbst Rennprofis nutzen elektronische Fahrhilfen. Logisch, dass auch in der Superbike IDM kein Top-Team mehr ohne Traktionskontrolle fahrt. PS nahm zwei Systeme für die BMW S 1000 RR von Alpha Technik unter die Lupe. …mehr

10/2010

Datarecording-Workshop 2010

…FEHLER ANALYSIEREN, SCHNELLER FAHREN, WENIGER RISIKO. Ihr wollt auf der Rennstrecke fahren wie Valentino Rossi? Vergesst’ es. Aber wir können Ihnen mit genau dem- selben 2D-Datarecording-System, as auch der Doctor nutzt, exakt und absolut verständlich aufzeigen, wo Sie Zeit verlieren, eine zu langsame Linie wählen, zu früh bremsen oder ein zu großes Risiko eingehen. …mehr

Kölner Stadt Anzeiger

10/2010

Sportler vertrauen auf die Hilfe von GPS

Valentino Rossi musste nicht um sein Leben fürchten, als er Anfang Juni im Training schwer stürzte. Das verdankt der neunmalige Weltmeister aus Italien auch modernsten Entwicklungen rund um das Global Positioning System (GPS).

05/2010

MotoGP Messtechnik trifft DPS Monoskifahrer

Ein interdisziplinärer Testtag auf dem Kaunertaler Gletscher verband Technik, Wissenschaft und Praxis und führte zu neuen Erkenntnissen beim Monoskifahren. Mit GPS Technik ausgestattet, absolvierten die Athleten des DPS einen Riesenslalom Lauf, der anschließend am Computer analysiert wurde. Die gewonnenen Erkenntnisse lassen sich für das weitere Training optimal nutzen und mit einem weiteren Ausbau der Messtechnik werden unsere Athleten für den immer professioneller werdenden Rennsport optimal gerüstet sein.

Logo Mountainbike07/2010

29″-Bikes: Marketing-Finte oder sinnvoll?

In Amerika boomen 29-Zoll-Bikes. Die Europäer springen bisher noch nicht darauf an. Haben die Bikes mit den größeren Laufrädern wirklich Vorteile? MountainBIKE liefert die Antwort mit aufwendiger Messtechnik.

03/2010

MotoGP-Klassen im Vergleich

Wie schnell fahren MotoGP-Motorräder auf fetten 200er-Slicks um die Kurve? Können die leichten Moto2-Rennmaschinen später bremsen? Warum rennt eine 125er mit gerade mal 55 PS über 230 km/h schnell? Ein Analyse von Fahrphysik und Technik gibt die Antwort. …mehr

01/2010

Hardtail gegen Fully

Hardtail oder Fully? Eine Glaubensfrage, die unsere Bike-Welt lange in zwei Lager gespalten hat. Welches Konzept ist das bessere? BIKE ging der Frage auf den Grund: mit CC-Weltmeister Christoph Sauser als Fahrer und mit modernster Messtechnik an seinem Specialized- Epic-Race-Bike. Die Ergebnisse sind eindeutig. … Gemeinsam mit Specialized-Entwickler Jan Talavasek sind wir zu Christophs Haus- und Trainingsrunde gefahren. Unsere Ausrüstung: modernste Highend-Datarecording-Technik der Firma 2D aus Karlsruhe. …mehr

02/2009

Carbon-Rahmen

Der Rahmen: Statussymbol und Herz-Stück jedes Bikes. Ein Rahmenbruch stürzt das Vertrauen vom Fahrer zum Material oft in eine tiefe Krise. Anders beim BIKE-Rahmentest: Hier waren Brüche zu erwarten. … Dabei handelt es sich um eine fahrtechnisch anspruchsvolle Runde mit wechselndem Terrain, optimal zum Testen von Bikes. Ein mit Messtechnik ausgestattetes Rad zeichnete alle Belastungen auf, die während der Runde den Rahmen malträtierten (Realdatenerfassung). Diese Strecke wurde umgerechnet in ein Lastkollektiv und auf den Prüfstand übertragen. …mehr